Kompetenzbörse Egnach
Bahnhofstrasse 81
9315 Neukirch-Egnach
 
Tel. 071 474 77 77
info@egnach.ch

 

Kompetenzenbörse

 

Senioren helfen Senioren

 

Leitgedanke: Ältere Menschen helfen einander unbürokratisch, spontan und flexibel kleine Alltagsprobleme zu lösen. Dies kann auch ein  Beitrag zu einem erfüllten Gemeinschaftsleben sein.
 

Ziel:

Ältere Menschen sind oft nicht mehr in der Lage, selbst kleinere Arbeiten, die für sie früher eine Selbstverständlichkeit waren, eigenhändig zu verrichten. Sie sind auf Hilfe angewiesen. Aber wenn Söhne und Töchter weit weg wohnen, und auch sonst niemand verfügbar ist, kann sogar das Auswechseln einer Glühbirne zum Problem werden. Hier kann ein Anruf bei der Kompetenzenbörse Egnach Abhilfe schaffen. Sie vermittelt zwischen Senioren, die einen nützlichen Einsatz leisten wollen und solchen, die gerne Hilfe in Anspruch nehmen würden. Die daraus entstehenden persönlichen Kontakte können zur Bereicherung für beide Seiten werden.


Wie funktioniert die Kompetenzenbörse?

Sowohl diejenigen SeniorInnen, die auf Unterstützung angewiesen sind, wie auch diejenigen, die ihre freie Zeit und Arbeitskraft für andere SeniorInnen einsetzen möchten und 60 und älter sind, melden sich bei der Vermittlungsstelle der Gemeinde Egnach. Diese koordiniert die Einsätze. Es handelt sich um kleine Hilfeleistungen wie Gartenarbeit, Raumpflege, kleinere Reparaturen, Rollstuhlfahren, Autotransporte, Botengänge, Besuche, Vorlesen, Konzertbesuche usw., um nur ein paar der Angebote zu nennen.

 

Nicht angeboten werden:

-      medizinische Hilfe

-      grosse Haus- und Wohnungsreinigungen, wie z.B. Frühjahrsputz

-      Arbeitseinsätze, die einen Ertrag von CHF 50.00 überschreiten

 

Das vollständige Angebot der Hilfestellungen sowie die Tarife können der separaten Liste „Leistungsangebot“ entnommen werden.